Es wird so spannend… Ich habe mich entschieden einen komplett neuen Weg mit meinem Pferd zu gehen. Vor mehreren Monaten war unser Training eher auf Druck und Dominanz eingestellt, doch ich habe es an mir und meinem Pferd gemerkt, dass es uns sehr schlecht damit geht. Ich möchte nicht ständig ein Lebewesen dominieren und durch Druck zu etwas bewegen, was es doch eigentlich gar nicht will…

Neue Entdeckungen

Auf YouTube habe ich eine Frau gefunden, die auf feinste Art mit Pferden kommuniziert – und auf völlig gewaltfreier Basis. Genau wie ich es auch machen möchte. Doch da ist mehr notwendig als es bei Horsemanship etc. gebraucht wird. Denn hier muss man sein Leben aufräumen und zu sich selbst finden… Hier der Link zu: Saliho School
Ich mache im Oktober ein 6 Tages Seminar mit und bin schon sehr gespannt drauf!
Es ist aber nicht nur das, was neu auf uns zukommt. Da ich in der Westernreitweise nicht mehr glücklich geworden bin, da nach meinem Empfinden das Pferd so klein gehalten wird, habe ich mich für eine komplett, für uns, neue Reitweise entschieden: Akademische Reitkunst nach Bent Branderup
Ich habe schon sein Buch und seine drei DVD´s angesehen und war bei einer Reitstunde, eines Trainers, der bei Bent Branderup gelernt hat. Am 25.07. und 26.07. mache ich einen Kurs dort mit. Ich muss sagen, als ich die Reitstunde dort hatte, habe ich mich gleich dabei super wohl gefühlt – einfach viel besser, als in den letzten Stunden im Westernreiten…Deuber Sattel

Auch ein neuer Sattel muss her, denn ich hatte im letzten halben Jahr so starke Rückenschmerzen, dass ich länger als 30 Minuten nicht mehr reiten konnte… Der Sattel passt meinem Pferd eigentlich noch, aber mir eben nicht 😉
Es wird ein Ibero Verano von Deuber. Beim Probe reiten habe ich mich darin schon so gut gefühlt – ich freue mich sehr darauf – endlich schmerzfreies Reiten!!!
Am 22.07. kommt der Sattler…

 

Author

Ich heiße Chrissi und ich hatte meine große Entdeckung 2015 - da lernte ich Chi-Horsing (Saliho School von Sandra König) und die Akademische Reitkunst (nach Bent Branderup) kennen, welche mich auf einen komplett neuen Weg brachten... Diesen Weg möchte ich nun hier mit dir auf meinem Blog "Horsensation" teilen!

Platz für deine Gedanken: